Gütersloh

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gütersloh , andere Schreibweise "Gütersloch" oder "Güützel", ist die Weltmetropole der Männermode, denn hier wurde der Dreitagebart erfunden, das sogenannte "Bärtel". Der Gütersloher könnte folglich stolz auf sich und sein Gütersloh sein, ist er aber nicht, er ist eher genervt als Opfer der sogenannten Bielefeldverschwörung. Er hält es jedenfalls für eine Verschwörung, immer wieder von Journalisten gefragt zu werden, ob er schon einmal Bielefelder gesehen hätte. "Fragen Sie nicht nach Bielefeldern, fragen Sie lieber nach Mohnfeldern!" wird die stereotype Antwort des mürrischen Güterslohers sein, denn Mohnfelder gibt es in Gütersloh reichlich. Aber insgeheim freut er sich, dass er ansonsten von fremden Besuchern in Ruhe gelassen wird, denn ausser findigen Journalisten sucht keiner den Weg nach Gütersloh. Die Nachbarstadt des nicht existierenden Bielefeld wird eben von den Bundesbürgern auch nicht so recht wahrgenommen.

Spezialprojekte
projects