Gürtelrose

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Lacher.jpg Achtung - Wortwitz!

Dieser Artikel basiert auf einem gemeinen Wortwitz.
Die Redaktion übernimmt keine Haftung für Totlacher, Wegbrüller und sonstige Folgeschäden!

Gürtelrose.jpg

Schmückend und betörend: Die gemeine Gürtelrose

Die Gürtelrose ist eine spezielle Rosenzüchtung des Vereins deutscher Kleingärtner e.V. und wird gerne von Frauen wie Männern als Gürtelschmuck getragen, kann aber auch als Gesichts- und Gesamtkörperschmuck appliziert werden. Sie hat besonders schöne Blüten und viele stachelige Dornen, die den Träger durchaus schmerzen können, ihr schmückender Effekt ist dafür einzigartig und betörend. Der Duft einer Gürtelrose wird als verzaubernd und lasziv beschrieben.

[Bearbeiten] Sonstige Verwendungstipps

Schenken Sie Ihrem Partner zu Geburtstagen, Festen und sonstigen Feiertagen ein paar frische Gürtelrosen aus holländischer Züchtung. Sie werden staunen, welch verführerische Wirkung Ihr Präsent haben wird!

[Bearbeiten] Siehe auch


Christliches Kreuz.svg
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen:
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Papst oder Bestatter.

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects