Fibonacci-Folge

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fibonacci-Folge ist eine wirre Aneinanderreihung von natürlichen Zahlen. Die einzige Bedingung bei dieser Zahlenreihe ist, dass jede Zahl immer größer sein muss als die vorherige. Ausnahmen sind die ersten beiden Zahlen, die beide 1 sind.

Erfreulicherweise werden die Abstände zwischen zwei Zahlen mit der Zeit immer größer, sodass man die Fibonacci-Folge einfacher auswendig lernen kann als beispielsweise die Menge der natürlichen Zahlen, bei der jede Zahl genau um 1 größer ist als die Vorherige und die damit viel mehr Zahlen beinhaltet als die Fibonacci-Folge.

Die Schreibweise von Fibonacci ist umstritten, da Experten vermuten, dass man die Folge ursprünglich Phibonacci nennen wollte aufgrund ihres Bezuges zur Zahl Phi, aber aufgrund einer Rechtschreibschwäche, an der phiele Mathematiker leiden, wurde die Folge Fibonacci daraus. Bonacci ist laut einiger Immigranten das italienische Äquivalent zu Gesundheit!: Wörtlich steht Bon für gut und acci für Hatschi.

Spezialprojekte
projects