Fertiggericht

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertigrichter.jpg

Der Fertigrichter spricht sein Vorurteil im Namen des Volkes.

Das Fertiggericht ist eine praktische Einrichtung der Siegerjustiz, spart es doch immense Prozesskosten durch Urteilsfestlegung und Verurteilung des Deliquenten vor Prozessbeginn. Auch die Gesetzgebung wird wesentlich vereinfacht. Eine kurze Anleitung dazu findet man auf der Rückseite eines jeden Gesetzbuches. Der eigentliche Prozess kann mithilfe des Vorurteils erheblich abgekürzt werden und wird nur veranstaltet, um der Öffentlichkeit zu suggerieren, der Angeklagte hätte einen fairen, seine Menschenrechte respektierenden Prozess bekommen.

[Bearbeiten] Anwendung

Das Fertiggericht wird besonders gerne und häufig in Diktaturen und Pseudodemokratien eingesetzt, zuletzt kam Saddam Hussein in den Genuss eines solchen Gerichts, dass ihn nach einem einjährigen Scheinprozess, während dem mehrere Anwälte Saddams auf offener Straße erschossen wurden, zum Tode durch den Strang verurteilte. Im dritten Reich wurden auch in Deutschland immer wieder Fertiggerichte eingesetzt, um Dissidenten und regierungskritische Personen schnell und unkompliziert aus dem Leben zu befördern.

Dem VW-Zuhälter Peter Hartz wurde 2007 von einem Fertiggericht der Prozess wegen der Bestechung von Betriebsräten mit Betriebsorgien und brasilianischen Sondermodellen gemacht. Schon im Vorfeld des Prozesses einigte sich das Gericht mit der Verteidigung auf eine zur Bewährung ausgesetzte Haftstrafe von 2,5 Jahren. Als Gegenleistung für diesen Deal zeigte sich Peter Hartz geständig und lieferte dem Fertiggericht ein paar die innerbetriebliche Korruption betreffende Daten, Namen und Fakten und durfte nach nur fünf Prozesstagen das Gericht in seiner Luxuslimousine als freier Mann wieder verlassen.

[Bearbeiten] Begriffsverwirrung

Das Fertiggericht bezeichnet auch industriell produzierte Nahrungsmittel ohne Nährwert, die fertig zubereitet und praktisch verpackt vom Single oder Unterschichtler gekauft und in der heimischen Mikrowelle zubereitet werden. Sehr populär sind Fertiggerichte wie Tiefkühlpizza, irakische Hackbällchen mit Wirsing oder Saddam mit Reis.

[Bearbeiten] Siehe auch

Spezialprojekte
projects