Ewigkeit

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Definition der Ewigkeit

Die Ewigkeit dauert unendlich lange und kann daher als keine genaue Zeitspanne von Tagen oder Jahren definiert werden. Da man aber eine Ewigkeit auf einen Bus warten und dennoch die Zeit dafür stoppen kann, hätte der Begriff dringend eine Brille nötig um schärfer definiert zu werden.


Das Gegeteil der Ewigkeit ist die Zeit die eine Steuer braucht um wieder bezahlt werden zu müssen. Diese Zeitspanne wird im Volksmund gerne als "schon wieder?" bezeichnet, auch wenn das kaum als offizieller Begriff gewertet werden kann.

[Bearbeiten] Verwendung der Ewigkeit

Als Klassiker der jährlichen Religions-Kollektionen ist die Ewigkeit immer wieder gerne gesehen, aber auch Mütter und Ehefrauen bzw -Männer verwenden die Ewigkeit immer wieder gerne in ihren Sätzen.

Zwei Beispiele:

- "Das ewige Glück wird euch erleuchten!" (Kiche de Vemeidung des "Buchstabens de fast wie K aussieht")

-"Es ist eine Ewigkeit her, dass du den Zaun reparieren wolltest." (Klassische subtile Botschaft einer Ehefrau an ihren Göttergatten)

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects