Clever

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon falscher titel.png Der korrekte Titel dieses Artikels lautet „Clever! Die Show die Wissen blufft“. Allerdings ist das der Uncyclopedia-Software völlig egal. Wenn man genauer darüber nachdenkt, hast Du den Artikel trotzdem gefunden, also spielt es wohl keine Rolle.


„If school would work like that, it would be JUST FUCKIN KOOL!“

~ David Hasselhoff über Clever!

„Ich weiß, dass ich nichts weiß“

~ Sokrates über Wissen

„Ich weiß, dass ich nichts weiß“

~ Ein Clever-Zuschauer über Clever!


"Clever! Die Show die Arbeitsplätze schafft" ist eine Sendung der Nordwestdeutschen Klassenlotterie auf dem Nachrichtensender Sat.1. Das Konzept der Sendung besteht darin, den Zuschauern klar zu machen, wie wenig Sachverstand sie im Gegensatz zum Sachverständigen der Show haben. Mithilfe von undurchschaubaren Experimenten wird dem Zuschauer dies vorgeführt. "Clever!" erfreut sich heute größter Beliebtheit und wurde bereits in andere, bildungsarme Länder wie die Äthiopien, Luxemburg oder die USA verkauft.

[Bearbeiten] Entstehung

"Clever!" entstand auf Initiative der Bundesrepublik Deutschland in Reaktion auf die Ergebnisse der PISA-Studie. Am 72. Dezember 2005 verabschiedete das Parlament Verträge mit SAT.1. "Clever!" sollte damals das marode Bildungssystem der Bundesrepublik ersetzen. Die Bundesregierung erkannte, dass Kinder nicht mehr auf konventionelle Methoden, dafür aber auf Unterricht per SMS angesprochen wurden. Jedoch war diese Methode selbst mit einer BASE-Flatrate einfach zu teuer. So entstand "Clever!".

Spezialprojekte
projects