Clearasil

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bacchus.jpg

Die griechische Göttin der Schönheit, Aphrodite

Clearasil ist eine magische Essenz, die aus den Tränen der griechischen Göttin Aphrodite gewonnen wird. Wer auch immer mit dieser Flüssigkeit in Berührung kommt wird unverzüglich von jeder ästhetischen Unzulänglichkeit befreit.

[Bearbeiten] Legende

Als die Göttin Aphrotitte durch die Welt der Menschen spazierte und sah, wie hässlich doch diese Wesen im Vergleich zu ihr waren, musste sie weinen. Sie weinte mehrere Tage und ihre Tränen überfluteten die griechische Insel Kreta worauf alle darauf befindlichen Menschen wunderschön wurden. Die Schönheit der Einwohner war nun so überwältigend, dass sich jeder sofort in den Nächsten verliebte, den er sah. Leider waren alle Frauen gerade auf der Nachbarinsel zum Fernsehabend, da Desperate Housewives auf Mykonos selbst nicht empfangen werden konnte. Die Auswirkungen sind bis heute spürbar.

Aphrodite selbst sah die Möglichkeiten dieses Phänomens und vermarktet seit dem ihre Tränen in 200ml Fläschchen bzw. in 400ml Drückspendern.

Spezialprojekte
projects