Bruce Darnell

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sammelpunkt Werde kreativ und hilf mit!

Dieser Artikel könnte noch groß und mächtig werden! Hilf mit, bring deine Ideen ein oder ermutige andere Autoren hier mitzumachen!

Darnell-cartoon

Der Schlafzimmerblick gilt Dir, lieber männlicher Leser.

Als Bruce Darnell bezeichnet man einen homosexuellen, amerikanischen NegerMaximalpigmentierten, der bei jeder erdenklichen Gelegenheit flennt.

[Bearbeiten] Kindheit und Jugend

Bruce Darnell wurde am 19.Juli 1957 geboren. Er wuchs in Colorado auf, wo er laut eigener Aussage oft von seinem Vater misshandelt wurde. Aus irgendeinem Grund fand er das gar nicht so schlimm und begann schnell, sich von Frauen abzuneigen. In seiner Schule wurde er immer wegen seiner Schwuchteligkeit verprügelt, was er gar nicht so schlimm fand, weil er insgeheim Masochist und Sadist ist.
Als junger Mann fragte er sich, warum er wegen seiner Hautfarbe, seinem Akzent und wegen seiner sexuellen Vorlieben gehänselt wurde und begann Soziologie zu studieren. Er musste sein Studium leider abbrechen, weil er bei den Prüfungen immer zu Heulen anfing.

[Bearbeiten] Sein weiteres Leben

Nachdem er studierte, verpflichtete sich freiwillig für 6 Jahre Fallschirmdivision in der US-Army. Das war wohl der Hauptgrund für die Niederlage in Vietnam.
1983 begann Bruce als Model für Herrenunterwäsche, weil er sein gewaltiges Genital allen Männern zur Schau stellen wollte. Er spielte auch einmal in einem 3.klassigen Schwulenporno namens Bruce´s sucht der Wahrheit, der allerdings so schlecht war, dass noch nicht einmal Bruce´s Eltern ihn sehen wollten.
Zurück zu seiner Kariere: Nachdem er für alle Unterhosenhersteller geworben hatte und überall rausflog, begann er eine Karriere als Modeberater. Weil es leider nicht so viele homosexuelle Models gibt, musste er wohl oder übel Frauen coachen.

[Bearbeiten] Vorwürfe wegen Tierquälerei

Im März 2009 wurde Darnell während eines Urlaubsaufenthaltes in seinem Heimatland USA, bei einer Polizeirazzia in Texas verhaftet, nachdem ein Mann vom Hotel ihn beim Penetrieren einer Hauskatze beobachtet hatte. Die Polizei behielt ihn zunächst in Untersuchungshaft, doch konnte ihn sein Anwalt gegen eine Kaution von 20 Dollar und fünf Blowjobs freipressen. Am 25. Juli 2009 erhob die texanische Justiz Anklage gegen Darnell, obgleich dieser immer wieder seine Unschuld beteuerte und darauf hinwies, er habe „den lieben Kater nur liebkost“. Allerdings konnten die Ermittler im Verlauf der forensischen Untersuchung nachweisen, dass Darnell das Tier ausgiebig anal penetriert haben muss, da man im Darm des Katers eine große Menge Sperma von Darnell fand. Zudem befassten sich Tierpsychologen eingehend mit dem Tier und stellten ungewöhnliche Verhaltensmuster fest, die auf ein anales Trauma schließen lassen. Darnell wurde daraufhin zu einer Geldstrafe von 100 Dollar und einer Freiheitsstrafe von 93 Jahren auf Bewährung verurteilt. Der 15 Jahre alte Kater, der auf den Namen Bushido hört und bevorzugt Apfelkuchen frisst, befindet sich seither in psychiatrischer Behandlung.

[Bearbeiten] TV-Karriere

2006 wurde er bei Germany´s Next Topmodel Jurymitglied und damit begann seine große Karriere. Er bekam viele Fans aufgrund seiner Sprüche Das ist der Wahrheit, Drama, Baby, Drama und Du brauchst einen Wechselkurs! Besonders sein amerikanischer Akzent machte ihn zum Zuschauerliebling und Quotenneger.
Um die Einschaltquoten von RTL zu verbessern, war er auch beim Supertalent dabei, aber nicht als Kandidat, sondern als Jurymitglied.

Spezialprojekte
projects