Bombenstimmung

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bombenstimmung ist der Zustand im Irak und Israel.

Um eine Ausweitung dieses Zustandes zu erreichen, sind die Stimmungsmacher Amerika und England gerade auf einer Promotiontour quer über den Globus unterwegs.

Die Nationen, die sich für die nächsten Freuden und Heiterkeiten qualifizert haben sind:

  • Iran
  • Venzuela

Frankreich wurde disqualifizert, da sie die vorabgesendeten Kapitalwerte in ungezügelter und fieser Art und Weise verbraten haben.

Nordkorea ist freiwillig zurückgetreten und sorgt nun völlig eigenverantwortlich für Bombenstimmung.

Stumpfsymbol Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Spezialprojekte
projects