Black Mamba

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Black Mamba.jpg

Mamba-Kaubonbons der Firma Storck. Ganz rechts: die neueste Sorte Black Mamba.

Black Mamba ist ein neues Kaubonbon der Firma Storck. Diese Sorte zeichnet sich durch ihre dunkle, fast schwarze, Farbe aus und ist nur in dem Freizeitpark Phantasialand in Brühl bei Köln erhältlich. Es ist ein Marketing-Produkt für den dort neu-eröffneten Themenbereich nach afrikanischem Vorbild.

Derzeit gibt es deutschlandweit sowohl TV- als auch Plakatwerbung für das Kaubonbon Black Mamba.

[Bearbeiten] Geschmack & Inhaltsstoffe

Das Bonbon schmeckt nach afrikanischen Süßholzwurzeln. Die wichtigsten Inhaltsstoffe neben Zucker und Dihydrogenmonoxid sind:

[Bearbeiten] Achterbahn Black Mamba

Die am 24. Mai 2006 im Phantasialand eröffnete, gleichnamige Achterbahn wurde nach dem Kaubonbon benannt. Hauptartikel Black Mamba (Achterbahn)

[Bearbeiten] Zitate

  • Alle mampfen Mamba. (Werbeslogan)
  • Was wollt ihr denn? Ma-o-am! (Konkurrenz)
  • Ich esse kein Mamba! Nein! Ich esse mein Mamba nicht! Nein, mein Mamba ess ich nicht! (Suppenkaspar)
Spezialprojekte
projects