Bizarro Jesus

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bizarro Jesus wurde um 70 n.Chr. von Buddha erschaffen, um die kosmische Balance wieder herzustellen. Als genaues Yin zum Yang des originalen Jesus, war Bizarro Jesus nicht böse per se: Vielmehr bestand sein primäres Ziel darin, die exakt negative Menge des Karmas anzusammeln, das Jesus zu seinen Lebzeiten angehäuft hatte.


Er sah genauso aus wie der originale Jesus, mit der Ausnahme, dass er keinen Bart trug und Linkshänder war.


Bizarrojesus.jpg

Oh, und er hatte auch noch blaue Haut

[Bearbeiten] Das Leben des Bizarro Jesus

Nach dem Wunder der "empfängnislosen Befleckung" kam Bizarro Jesus in der Wöchnerinnenabteilung des Bethlehemer Krankenhauses zur Welt. Seine Geburt hätte von drei zwielichtigen Gestalten bezeugt werden sollen, die sich stattdessen allerdings dafür entschieden, ihre Geschenke - ein paar lose Zwanziger - an Tänzerinnen einer lokalen Nacktbar zu verteilen. Zwar ist seine Kindheit bestens dokumentiert, allerdings zu langweilig, um an dieser Stelle erwähnt zu werden. Nach einem abgebrochenem Jurastudium verkündete Bizarro Jesus schließlich, der Vater Gottes zu sein und begann damit, umherzuwandern, den Menschen zu sagen, was sie zu tun hatten und alle zu verfluchen, die sich gegen ihn stellten. Während er daran experimentierte, sein Bewusstsein zu erweitern, erschien ihm der Teufel, den er sogleich drei mal versuchte: Er verwandelte Brot in Steine, ging mit ihm einen Vergnügungspark und bot ihm schließlich alle Prostituierten der Welt. Diese Erfahrung inspirierte Bizarro Jesus zu seiner Hasspredigt im Graben, die viele potentielle Anhänger abschreckte. Dennoch fanden sich zwölf Ungläubige, die ihm zum damaligen Mindestlohn folgten. Beim ersten gemeinsamen Frühstück zwang er sie, Teppichstücke zu essen und Essig zu trinken, während er kryptisch sprach: "Dies ist weder mein Fleisch noch ist es mein Blut. Wiederholt diese Zeremonie nie und vergesst mich!" Bekannt wurde er vor allem durch ähnlich bizarre Parabeln, die nicht viel Sinn ergaben - darunter auch:

  • "der Massenmörder-Samariter" und
  • "der einsichtige Sohn und wie er lernte, sein Glück zu verschwenden und es zu genießen."

Aus seiner späteren Schaffensperiode stammt der Film "Die Passion des Gibson", in dem die Schauspieler in Englisch sangen und aramäisch untertitelt wurden - es war ein gigantischer Flopp. Als er spürte, dass die Zeit gekommen war, seine Mission auf Erden zu beenden, verkaufte er Bizarro Judas für etwas Eiskrem an die Römer und ließ sich anschließend freiwillig an eine riesige metallene Null hämmern. Nach drei Tagen starb er und blieb tot.

[Bearbeiten] Die vielen unglaublichen Wunder von Bizarro Jesus

  • Verfütterte fünf Brotleibe und 5000 Menschen an zwei Fische
  • Schubste Blinde
  • Erzwang Anleihen im Tempel ("Dies ist ein Haus des Handels!")
  • Fälschte Busenwunder
  • Brach Armen die Beine
  • Tötete Bizarro Lazarus (Tötete für deine Sünden)
  • Wusste alles
  • Fuhr schwarz Strassenbahn
  • Warf Steine nach Leuten
  • Verwandelte Kreide in Methadon
  • Brachte den unheiligen Geist in der Form einer Straßentaube dazu, auf dein Auto zu scheißen

[Bearbeiten] Zitate von Bizarro Jesus

"Richte andere, wenn du dich danach fühlst."

"Du hattest Recht! Ich habe es gelernt als ich dir zugesehen habe!"

"Verflucht seien die Sonderlinge, denn sie sollen Darsteller in langweiligen Zirkussen werden!"

"Was? Eine Jungfrau? Was für ein Zufall, meine Mutter ist auch eine!"

"Ein Rap-Duell? Ok, aber du solltest wissen, dass ich Bizarro Jesus bin. Das heißt, dass ich dir in den Kiefer steche, wenn ich verliere."

"Nimm vom Kaiser was des Kaisers ist, und nimm von Gott was Gottes ist, und entwende von Jedermann alles, was du weiterverkaufen kannst."

"Du sollst dich stimulieren und erfreuen, denn Bizarro Jahwe hat Wohlgefallen daran gefunden."

"Ich häng hier nur so rum" Bizarro Jesus' letzte Worte

Weltrangliste der Coolness
1. Platz Barack Obama 6. Platz Anna Nicole Smith
2. Platz Oscar Wilde 7. Platz Jean-Combuze-sur-Loire
3. Platz Magda Goebbels 8. Platz Weihnaxmann
4. Platz Lenin 9. Platz Micky Maus
5. Platz Bizarro Jesus 10. Platz Karl Kardinal Lehmann
Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects