Bettbeißer

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

"Das Bett ist das Feuchtbiotop des kleinen Mannes."

~ Dr. Marvin Mondo während seiner Zeit als Stellvertreter des Gefängnis-Psychiaters in de StVA Santa Fu

Bettnässen und Bettnässer sind ein allgemein bekanntes Problem - weit aus schlimmer ist jedoch ein anderes nächtliches Phänomen: Das Bettbeissen. Während Bettnässen sich meistens mit zunehmendem Alter ganz von alleine auswächst (ehe es bei Bewohnern von Altersheimen erneut auftritt) - und man sich bis dahin mit Schwedenhöschen behelfen oder das Übel mit Elektroschocks ganz schnell abstellen kann, stellt das Problem der Bett-Beisser und des Bettbeissens eine weit ernstere Bedrohung dar.

[Bearbeiten] Das Bettbeißen

Diese Psychische Störung wurde erstmals in einer Folge der zoologischen Magazinsendung «Die Bieberbrüder» im Fernsehen, die sowohl auf Nickelodeon/Nick als auch auf SuperRTL ausgestrahlt wurde, einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht. Dabei schlägt der der Bett-Beisser/Patient nächtens seine Zähne unkontrolliert und ohne dabei zu erwachen in Bettzeug und Liegestatt, Stofftiere und Bettgespielen - mit für ihn selbst erschreckenden Folgen: Anders als das erstgenannte Problem verursacht Bettbeissen enorme Kosten für die Neubeschaffung von Schlafmöbeln und führt tatsächlich zur totalen und vollständigen sozialen Isolation der Betroffenen, die sich nicht mehr trauen, außer Haus zu übernachten. Mehr als ein unglücklicher Patient, der im Schlaf seine Partnerin anknabberte, wurde schon von übereifrigen Vampirjägern gepfählt, während andere in Folge solcher im Schlaf begangener Zwangshandlungen lebenslänglich in Nervenheilanstalten gesperrt wurden. Viele, die sich täglich ein neues Bett kaufen mußten, nur um es in der folgenden Nacht in einem wilden Anfall unkontrollierten Bettbeissens erneut zu zernagen, haben sich effektiv ruiniert, und gerieten hoffnungslos in die Klauen des Kreditwesens.

Bettbeissen gilt gemeinhin als unheilbar und es hilft überhaupt nichts, den Bett-Beisser mit Psychopharmaka vollzustopfen. Lediglich die Autosuggestion mittels Tonbandkassetten vermag das Problem - wenigstens vorübergehend unter Kontrolle zu halten. Bei unsachgemäßer Selbst-Therapie soll es jedoch sogar schon zur Verschlimmerung des Bettbeissens gekommen sein!

[Bearbeiten] Personen, Personengruppen und Spezies, die häufig Bett-Beisser sind:

  • Jung-Bieber (Norbert und sein Bruder Daggit sind pathologische Fälle)
  • Hamster (haben lebenslänglich das Problem und sollten darum nie im Bett schlafen)
  • Werwölfe (unter 16 Jahren)
  • Dr. Hannibal Lecter (pathologischer Bett-Beisser)
  • zahnende Kinder (meist nur in milder Form und vorübergehend)
  • Bären namens Bruno (werden dann schnell zum Problem-Bär)
  • Der Beißer, Ex-Sicherheitsmitarbeiter in der Reederei- und Raumfahrtindustrie. (auch ein unheilbarer Bett-Beisser)
  • viele Politiker Rumäniens wie etwa Graf Dracula (gleichfalls unheilbar)
  • Graf Zahl (von ihm und seinen Anwälten vehement dementierten Gerüchten zu Folge)

[Bearbeiten] Zitate

  • "Ich bin kein Bett-Beisser, ich bin kein Bett-Beisser, ich bin kein..." Text einer Autosuggestionskassette zur Bekämpfung des Bettbeissens.

[Bearbeiten] Quellen

--> Die «Bieberbrüder» - TV-Serie

Christliches Kreuz.svg
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen:
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Papst oder Bestatter.
Spezialprojekte
projects