Betaubungsmittel

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Betaubung

Beispiel einer Betaubung

Als Betaubungsmittel bezeichnet man einen Stoff, der dazu benutzt wird, um die vom Aussterben bedrohte Taube wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Dieses Tier ist ein in extrem geringen Zahlen auftretender Vertreter der Möve (weiße Tauben) und lebt größtenteils in der Stadt. Es gibt laut wissenschaftlichen Schätzungen höchstens 300 Exemplare der Taube, die jedoch ständig von Stadt zu Stadt zieht, um die Stadtbewohner zu quälen und historische Bauwerke mit ihrem alles zersetzenden Kot zu zerstören.
Betaubungsmittel fallen in vielen Ländern der EU unter das Betaubungsmittelgesetz.




Stumpfsymbol Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Spezialprojekte
projects