BKA

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stumpfsymbol.jpg Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Das oder richtiger: der BKA - "Bund Krimineller Amateure" - hat seinen Sitz in Wiesbaden. Dort widmet sich diese Behörde der theoretischen und statistischen Entwicklung und Erforschung neuer, noch nie dagewesener Formen Organisierter Kriminalität. Gelegentlich werden die theoretischen Forschungen auch im praktischen Feldversuch in der Praxis erprobt, was regelmäßig zu Konflikten mit der örtlichen Polizei führt. Auch die LKAs der einzelnen Bundesländer stehen mit dem BKA regelrecht auf Kriegsfuß, da die Amateure aus Wiesbaden sie in ihrer charakteristisch rechthaberischen Art und Weise häufig in ihrer Arbeit bevormunden und dabei in Folge eines eklatanten Mangels an Kenntnissen, Befähigung, Sachverstand und Erfahrung stöhren und behindern. In der Vergangenheit sollen Beamte des BKA sogar schon die Grenzen Deutschlands überschritten und ihre Kollegen im europäischen und außereuropäschen Ausland mit ihrem penetranten Dilletantismus genervt, verärgert und zur Weißglut gebracht haben.

Spezialprojekte
projects