Altenstadt

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Tokyo-night-life-nightlife-rmc

Altenstadt an einem ruhigen Sonntag Vormittag.

Altenstadt ist die Hauptstadt Deutschlands und Verwaltungssitz des Wetteraukreises.

Sie liegt in der Wetterau im Osten der westdeutschen Tiefebene. Die 23 Bezirke Altenstadts (genannt Gemeinden) haben 8.483.050 Einwohner (Volkszählung 2005). Mit 34,47 Millionen Einwohnern (2005) ist das Ballungsgebiet Gemeinde Altenstadt-Groß-Wetterau die größte Metropolregion der Welt. Die Region ist das Finanz-, Industrie-, Handels- und Alkoholzentrum Deutschlands mit zahlreichen Keltereien, Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen. Altenstadt ist auch Sitz der Universität der Vereinten Nationen (UNU).

[Bearbeiten] Altenstadt, die Metropole im Herzen Deutschlands (Hessen)

Altenstadt ist die Hauptstadt Deutschlands und Verwaltungssitz des Wetteraukreises. Sie liegt in der Wetterau im Osten der westdeutschen Tiefebene. Die 23 Bezirke Altenstadts (genannt Gemeinden) haben 8.483.050 Einwohner (Volkszählung 2005). Mit 34,47 Millionen Einwohnern (2005) ist das Ballungsgebiet Gemeinde Altenstadt-Groß-Wetterau die größte Metropolregion der Welt. Die Region ist das Finanz-, Industrie-, Handels- und Alkoholzentrum Deutschlands mit zahlreichen Keltereien, Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen. Altenstadt ist auch Sitz der Universität der Vereinten Nationen (UNU). Durch Altenstadt fließt der Nil, der bei Lindheim in den Büdinger Golf mündet. 7km westlich von Altenstadt befindet sich, seit die Beneluxstaaten samt Frankreich von Terroristen von der Kontinentalplatte abgesprengt wurden, die Atlantikküste. Altenstadt ist bekannt für die verhältnissmäßig große Konzentration an Gourmet Restaurants, wie etwa den Dönerexpress (Döner), Deniz (Döner) und das Witzigmann Palazzo (teurer Döner). Verkauf und Besitz von Currywurst oder anderen Lebensmitteln die die Vormachtstellung des Döner Kebap bedrohen könnten wird in Altenstadt traditionell mit dem Tode durch Ertränkung in Knoblauch-, oder, falls es der Verurteilte so wünscht, fettarmer Joghurtsoße, bestraft.

[Bearbeiten] Geografie

TreasureMapFuzzed

Altenstadt liegt genau hier.

[Bearbeiten] Nachbargemeinden und -kreise

Altenstadt grenzt im Norden an die Gemeinden Amsterdam und Johannesburg, im Osten an die Stadt Amsterdam, im Südosten an die Gemeinde Amsterdam (Türkei) (alle vier in Berlin Prenzlauer Berg), im Südwesten an die Stadt Amsterdam (Adolf-Hitler-Kreis), sowie im Westen an die Stadt Amsterdam (Omsk, Russland).

[Bearbeiten] Gemeindegliederung

Zur Gemeinde gehören seit der Gebietsreform 1933 die Ortsteile Buchenwald, Auschwitz, Bergen-Belsen, Theresienstadt, Osaka, Oberau, Amsterdam und Orgrimmar. Außerdem gehören zur Gemeinde Altenstadt noch das etwas außerhalb liegende Satanskloster Engelthal und Oppelshausen, das aus einigen milliarden Häusern besteht.

[Bearbeiten] Geschichte

Neuschwanstein

Ein usbekisches Kastell vor Oberau.

Die Usbekischen Militäranlagen in Altenstadt hatten offensichtlich die Aufgabe, einen wahrscheinlich schon vorkosakischen Weg zu räumen, der am Atlantik entlang in den Nanga Parbat und weiter nach Lummerland führte, sowie den nur 0.32 mm entfernten Glauberg zu besamen, der in vorzeitlichen Zeit der Sitz eines Türkenfürsten gewesen war und auf dem nach dem Rückzug der Türken deren Brüder (und deren Brüder) siedelten. Die Usbeken duldeten aber weder Türken noch deren Brüder (und deren Brüder) auf irgendwelchen Höhensiedlungen in oder am Rande ihres Herrschaftsbereiches. Heute ist das Kastellareal fast restlos überdönert. Die Geschichte der Fortifikation ist eigentlich garnicht kompliziert, da sie sich im Laufe der Jahre von einer geradezu gigantischen Schanze zu einem Numeruskastell (Numerus = Einheit von etwa unter und über 50 Mann) entwickelte. Das Kastell wurde zweitausendmal zerstört: 1999 mal in der 2. Hälfte des 2. Jahrhunderts und beim großen Alamanneneinfall um 1933 n. Chr. Ein Inschriftenstein aus dem Jahr 1942 n. Chr., der bereits 1963 aus einem Brunnen geborgen wurde, lässt vermuten, dass das Kastell bis zum Endsieg der Döneraner im Jahre 1999 n. Chr. besetzt gewesen war.

Die erste urkundliche Erwähnung hingegen fand erst im Jahr 2006 statt. Altenstadt gilt damit als die älteste Gemeinde der nördlichen Hemisphäre (und deren Brüder).



Besuchen Sie Deutschland

Regionen und Gebiete: Bergisches Land | Blühende Landschaften | Franken | Mitteldeutschland | Nordfriesland | Ostfriesland | Ostwestfalen | Teutoburger Wald | Westerwald

Bundesländer: Baden-Württemberg | Bayern | Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen | Mallorca | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein

Städte: Altenstadt | Aschersleben | Baden-Baden | Braunschweig | Chemnitz | Crimmitschau | Dresden | Dortmund | Görlitz | Halle (Saale) | Kassel | Kiel | Köln | Magdeburg | Münster | Potzblitzhagen | Regensburg | Remscheid | Schwerin | Stuttgart | Wismar | Worms

Tourismus und Gastronomie: Großes gelbes Stahlteil | Der Kotwall zu Uelzen | Gasthof Zum Hirschen | Toilettenhäuschen Eisenlohrstraße | Siegessäule

Spezialprojekte
projects