Absoluter Nullpunkt

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der absolute Nullpunkt ist die tiefstmögliche Temperatur. An diesem Punkt, der prinzipiell nicht errichbar ist, geht nach klassischer Lehre nichts mehr, nach den Gesetzen der Quantenphysik etwas.

[Bearbeiten] Fakten

Am absoluten Nullpunkt zeigen manche Stoffe skurille Eigenschaften, so wird Helium überflüssig, Quecksilber hingegen gasförmig.

Um sich dem absoluten Nullpunkt zu nähern, braucht man nicht unbedingt zu kühlen. Auch die Herrschaft überflüssiger Systeme, wie Politiker, Bürokratie und Volksverdummung, können Strukturen an den absoluten Nullpunkt heranbringen. Ein gutes Beispiel hierfür ist Deutschland.

Auch David Hasselhoff wird des Öfteren als der absolute Nullpunkt bezeichnet.

Der absolute Nullpunkt ist genauso ein Mysterium wie der G-Punkt, aber wenn man ihn erreicht, wird's saukalt.

[Bearbeiten] Zitate

"Absolut! Ist das nicht relativ ? So wie Brutto und Netto ?"

~ Angela Merkel über den absoluten Nullpunkt

"Ja, wir machen genau da weiter, wo der Jürgen aufgehört hat"

~ Jogi Löw über den absoluten Nullpunkt im Fußball
Stumpfsymbol.jpg Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects