2017

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
◄ 2010 ◄ 2011 ◄ 2012 ◄ 2013 ◄ 2014 ◄ 2015 ◄ 201620172018 ► 2019 ►

„Und wenn ich wüßte, daß morgen die Welt unterginge, so würde ich doch heute mein Apfelbäumchen pflanzen.“ sagte einst Martin Luther. Das Jahr 2017 wird Deutschland in eine Apfelbaum-Plantage verwandeln.

[Bearbeiten] Ereignisse

  • 1. Januar: Im Rahmen der italienischen Bankenkrise sind alle Geldinstitute dort pleite, nachdem sie erstmal 100 Rettungsmilliarden aus der EU in den Sand gesetzt haben. Angela Merkel verschenkt daraufhin großzügig die Deutsche Bank nach Mailand und tritt zurück. Horst Seehofer wird Bundeskanzler.
  • 6. Februar: Pünktlich zu ihrem 100. Geburtstag schenkt Donald Trump der Frau seines besten Kumpels Frédéric Prinz von Anhalt, unter dem Donner von 100 Salatschüsseln, eine Langstrecken-Gulaschkanone. Damit kann Zsa Zsa Gabor als gute US-Bürgerin selbst aus ihrer Matratzengruft heraus mithelfen, die Grenze nach Mexiko zu kontrollieren.
  • 12. Februar: Die AfD versucht sich ihrer Führerin Frauke Petry zu entledigen, indem sie sie als aussichtsreiche Kandidatin zur Bundespräsidentenwahl antreten lässt. Im ersten Wahlgang erreicht sie Stimmengleichheit mit Marianne Birthler Grüne, die Joachim Gauck als seine Nachfolgerin ausgeguckt hat. Im zweiten Wahlgang schwenkt die Bundesversammlung dann doch zu Altbewährtem um: Angela Merkel verfehlt knapp die absolute Mehrheit. Im dritten Wahlgang setzen daraufhin die Versammelten auf einen absoluten Außenseiter: Andreas Kümmert erhält 99,9% der Stimmen. Der lehnt die Wahl ab. Bundeskanzler Seehofer verkündet daraufhin eine Obergrenze für BuPrä-Wahlgänge und ernennt Markus Söder zum Bundespräsidenten.

8. März: Pünktlich zum Internationalen Tag der Frau schenkt Donald Trump jedem Bundesstaat, unter dem Geheul von 10.000 China-Böllern, 100.000 Beratungsstellen für Frauen mit Menstruationsproblemen.

Dixi

So hatte Ai Weiwei sich das eigentlich nicht vorgestellt, aber sie sehen nun mal täuschend echt aus

  • 26. Februar: Der chinesische Künstler Ai Weiwei erinnert an die Erfindung des Jazz vor 100 Jahren mittels Aufstellung von 10.000 Dixiklos.
  • 2. Mai: Donald Trump lässt Hillary Clinton, die in sein Schlafzimmer eingedrungen war, verhaften und unter den Schmährufen von 10.000 Mietmäulern in den Trump-Tower sperren.
  • 3. Mai: Noch gerade rechtzeitig vor ihrer Hinrichtung kann Hillary Clinton beweisen, dass sie in Wirklichkeit Trumps Gattin Melania ist. Die Verwechselung kam dadurch zustande, dass ihr Botox-Auffrischungstermin schon 2 Tage überfällig war. Als Wiedergutmachung bekommt Melania von Donald, unter 10.000 Krokodilstränen, einen Gutschein für eine Kryonik-Behandlung.
  • 27. Juni: www.wetter.de startet seinen Online-Wetter-Bestellservice.
  • 1. September: Rechtzeitig zum Ende der Ferien beginnt VW, das erste parkplatzfreie Automobil zu verkaufen. Man kann damit zur Arbeit fahren, vor dem Firmentor aussteigen, dann das Auto automatisch stundenlang um den Häuserblock kurven lassen, bis es einen pünktlich zum Feierabend vor dem Firmentor wieder einsteigen lässt.
  • 9. November: Mittels Kunstgriffen, die die AfD im badenwürttembergischen Landtag erprobte, kommt es endlich zur Koalitionsbildung im neugewählten deutschen Bundestag. Die SPD dort teilt sich in eine linke und eine Sarrazin-Fraktion, die CDU in eine Merkel- und eine deMaizière-Fraktion. Die Regierungskoalition wird gebildet aus CSU, deMaizière-CDU, Sarrazin-SPD, FDP, und AfD, während sich in der Opposition Claudia Roth und Angela Merkel einen Zickenkrieg um die Oppositionsführung leisten, aus dem als lachende Dritte Sahra Wagenknecht von den Linken hervorgeht. Sie lässt sich von Lafontaine scheiden und heiratet, wieder aus Mitleid, Sigmar Gabriel.
  • 30. November: Der chinesische Künstler Au Weiauwei erinnert an den 200. Geburtstag von Theodor Mommsen mittels Nachstellung der Tortenschlacht mit Varus bei Teutoburg im Wald. Als Statisten stellen sich die zahlreichen Mitglieder der Mommsen-Gesellschaft zur Verfügung, die als kleine Aufwandsentschädigung die Reste mit nach Haus nehmen dürfen.
Trojanische Piñata

Mit den besten Wünschen zum Fest – die Nachbarn

  • 25. Dezember: Pünktlich zum Fest schenkt Donald Trump seinem Volk, unter dem Geknatter von 10.000 Knallerbsen, die versprochene Mauer. Die mexikanischen Nachbarn gratulieren artig mit ihrer Landesspezialität, einer selbstgebastelten Piñata, die über ein Fassungsvermögen von mindestens 1000 Latinos verfügt.
Spezialprojekte
projects