1969

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
◄ 1967◄ 196819691970 ►1971 ►

[Bearbeiten] Ereignisse

  • 16. Juli: Der Flug zum Saturn mit der Saturnrakete fällt buchstäblich ins Wasser, da beim Start die Rakete schon fast allen Sprit verbraucht und die erste und zweite Stufe vorzeitig abgeworfen werden ins Meer. Die Beschleunigung des Apollo-Raumschiffes reicht dadurch nur bis zum Mond, wo Neil Armstrong unplanmäßig notlandet, weil er glaubt, der Sprit für den Rückflug zur Erde reichte nicht. Dort will er sich zum Gebet gen Mekka verneigen, weiß aber die Richtung nicht. Buzz Aldrin bekehrt ihn auf der Stelle zum Christentum, so dass auf der Erde ihr beider Präsident Richard Nixon die gescheiterte Saturn-Mission zum erfolgreichen Mond-Kreuzzug umdeklariert.
Spezialprojekte
projects