13

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

"Es gibt nur 13 Sachen die mich an dir stören, Weib!"

- Kolumbus über die 13 Kleidungsstücke seiner Dienstmagd.


Die 13 ist eine Zahl. Sie gehört zur Kategorie der Ungeraden Zahlen, und ist damit undeutsch, da deutsche Zahlen sich durch Gradlinigkeit, Fleiß und Pünktlichkeit auszeichnen. Sie wird irgendwo zwischen 0 und 27 vermutet und ist zudem der Gruppe der realen Zahlen zugehörig, was bedeutet, dass es keine französische Zahl ist. Ihre Herkunft wird in England vermutet und wird dort vermutlich die erste Zahl sein, die England erfunden hat. Dies wird dadurch bewiesen, dass die 13 in deutsch auch "Primzahl" genannt wird, aus dem englischen "prime number". Sie ist ebenso ein Instrument der Primfaktorzerlegung, wenn man zum Beispiel zwei Walnüsse vor sich hat, kann man sie mit einem 13kg schweren Stein zerschlagen.

Die Zahl 13 wird sich in 150 Jahren als äußerst wichtig für die Dreizehnfelderwirtschaft herausstellen und damit ebenso bedeutend wie die 3 für die Dreifelderwirtschaft.


[Bearbeiten] Siehe auch:

Spezialprojekte
projects