11. September für Amerika

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Horror.jpg

Dieser Artikel ist ungefähr so geschmacklos wie ein Big Mäc, makaber wie eine Hostie und blutrünstig wie eine Tamponwerbung! Sollten Sie also schwache Nerven haben oder zu Entrüstungsanfällen neigen, halten Sie ein Sauerstoffzelt bereit!

„Ich will nicht länger Bush, sondern fortan Goofy heißen, sollte es einem feindlichen Piloten auch nur noch einmal gelingen, erfolgreich unser Heimatland anzugreifen.“

~ George W. Bush (seit 11. September 2001 George W. Goofy) über die Lufthoheit des US-Militärs


BigBrother.jpg
Gedankenverbrechen aufgespürt!

Das Wahrheitsministerium stellt für diesen Abschnitt ein doppelplusgutes Gedankenverbrechen fest. Das Ministerium für Liebe bescheinigt den Schreibern eine gutdenkende Herangehensweise, wird sich aber eine Vaporisierung vorbehalten.


[Bearbeiten] Der 11. September für US-Amerikaner

Für die USA ist der 11. September seit 2001 der Nationalfeiertag. Die Ursachen dafür liegen 28 Jahre zurück: Chile. Präsident Salvador Allende, KGB-Nick "Leader" (siehe Mitrochin-Archive) hat sehr, sehr hoch und dann wieder runtergewirtschaftet und die Inflation ist auf 1,945 Fantasilliarden Prozent gestiegen. Nicht nur das, "Leader" hat am 23. Augusto 1973 den General Augusto Pinochet als Chef aller Panzer, Soldaten und Flinten, (kurz gesagt Oberbefehlshaber) bestellt. Und da das demokratisch gewählte chilenische Parlament vom demokratisch gewählten Allende schon lange die Nase voll hatte, hat es seine Regierung schon am 22. Augusto 1973 als verfassungswidrig erklärt und später im Augusto dem Augusto gesagt, er solle gefälligst handeln, wenn nötig mit Flinten und ähnlichem Metall mit Sprengstoff drinnen. Und siehe: Am 11. September 1973 unterstützt die größte und finanzkräftigste Terrororganisation der Welt (siehe CIA) einen Militärputsch des ab da an herrschenden Diktators Augusto Pinochet. Die, im Gegensatz zu George W. Bush, demokratische gewählte Regierung Salvador Allendes wurde gestürzt, 3000 Chilenen starben und über 1 Millionen Menschen flüchteten ins Exil.

Weil die Amerikaner sich nun bewusst sind, dass sie wann und wo Regierungen (egal ob demokratisch oder diktatorisch) einsetzen können, wie sie wollen, wurde der 11. September zum Nationalfeiertag erklärt.

CIA was here

[Bearbeiten] Base Jump Festival

Für einige Tausend US-Amerikaner war der 11. September 2001 ein riesiges Base Jump Festival, das später in mehreren Songtexten von weniger berühmten Bands beklatscht wurde. Das berühmteste Lied ist wohl "Nine Eleven Base Jump Festival" von einer nicht nennenswerten Amateur-Metal-Band.

Spezialprojekte
projects