10. April

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 10. April ist der 101. Tag des Uncyclopedianischen Kalenders. Bis zum 1. April, dem höchsten uncyclopedischen Feiertag, sind es noch 356 Tage. Ungefähr. In Schaltjahren bzw. Österreich eventuell mehr.

---Sidenote START---
Jesus.jpg

Jahrestage im April

März - April - Mai
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
---Sidenote END---

[Bearbeiten] Jahrestage 10. April

Der 10. April ist der 100. Tag des Jahres (außer in Schaltjahren), somit bleiben 258 Tage bis Weihnachten.

  • 1912 - In Southampton beginnt die Jungfernfahrt der Titanic. Aber wie das mit Jungfern so ist: kaum von der Leine gelassen, rammen sie den Nächstbesten, der ihnen über den Weg läuft.
  • 1970 - In Folge eines Frisurenstreits gibt Paul McCartney seine Trennung von den Beetles bekannt. Einen Tag später stellt er sein erstes Soloalbum "McCartney and the Insecticides" vor.
  • 1979 - Der großartige Komponist Nino Rota (Filmmusik zu "Der Pate" von Francis Ford Coppola) stirbt. Gleichzeitig wird die Sängerin Sophie Ellis-Bextor ("Murder On The Dancefloor") geboren. Ein Fall von Wiedergeburt ist in diesem Fall aber ausgeschlossen.
  • 1998 - Großbritannien und Irland unterzeichnen das "Karfreitagsabkommen" über die Beendigung des Bürgerkrieges. Seit dem herrscht in Nordirland Frieden und Religionsfreiheit.
  • 2000 - Angela Merkel wird zur Bundesvorsitzenden der CDU gewählt. In ihrer anschließenden Rede verwechselt sie aus Versehen mehrmals Deutschland und die DDR.

[Bearbeiten] Nachrichten vom 10. April

Extension:DynamicPageList (DPL), version 2.3.0 : Warnung: Kein passender Eintrag gefunden!

    Spezialprojekte
    projects