?

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stumpfsymbol.jpg Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Das ?, auch als Fragezeichen oder Ohrenpunkt bezeichnet, ist der verschollene 27. Buchstabe des Alphabets. Es ist ein Symbol, das in den westlichen Demokratien sukzessive verschwindet, da sich in zunehmendem Maße niemand mehr dafür interessiert, die Obrigkeit in Frage zu stellen. Da die westlichen Gesellschaften darauf bedacht sind Lösungen zu finden, sind Fragen einfach nicht mehr erwünscht.

[Bearbeiten] Verwendung

In der Regel taucht das ? am Ende von Sätzen auf, die keine eindeutige Aussage beinhalten, sondern vielmehr auf der Suche nach einer solchen sind. Es kann, je nach Intelligenzquotient des Verfassers des Satzes, einzeln (hoher IQ) oder in Gruppen (niedriger IQ) auftreten.

In seltenen Fällen kann ein ? auch die Ungläubigkeit gegenüber einer besonders schockierenden Aussage des Gegenübers ausdrücken. Damit bildet es meist den Auftakt zu einer Erhöhung der Lautstärke der eigenen Stimme oder von Handgreiflichkeiten.

Seit der letzten Rechtsschreibreform muss das ? nicht mehr ausschließlich dazu verwendet werden einen Fragesatz zu kennzeichnen, sondern es darf jetzt auch mitten in W?rtern verwendet werden.

[Bearbeiten] Beispiele

  • "Umlaute sind ?berfl?ssig"
  • "Mir d?nkt, diese S?tze sind ?beraus bl?d, d?mlich und nervt?tend"
  • "W?r d?mlich m?t h schreibt i?t n?hml?ch."
  • "?ü? ???? ??? ??? ????? ü?????? ?ä????!"

[Bearbeiten] Variationen

  • ¿

[Bearbeiten] Zitate

[Bearbeiten] Siehe auch


Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects